Kostenlos-flirten.com test

Sie finden tatsächlich Singles in Ihrer direkten Nähe!

Einziges Manko ist das unromantische Upgrade-Prinzip "Geld für Liebe".

Kostenlos-flirten.com test

Das Portal, welches wirklich vollkommen kostenfrei ist, gibt es bereit 2012.Singles ab 18 Jahren können sich bei flirtmit online anmelden.Dies haben auch rund 450.000 Nutzer bereits getan, wobei der Männerüberschuss mit 58 Prozent verhältnismäßig deutlich ausfällt.Bei anderen Vergleichs-Apps wie ist das umständlicher.Sie finden einen potenziellen Flirt-Partner in "Jaumo" attraktiv und möchten Kontakt aufnehmen?

Kostenlos-flirten.com test

Die kostenlose Singlebörse ist einfach zu handhaben.Sie treffen schnell auf neue Bekanntschaften in der großen Community, und auch die Suchfilter funktionieren gut.Mit einem Klick sind alle weg: Wenn Sie von der kostenlosen Singlebörse nicht laufend Benachrichtigungen haben möchten, können Sie diese gesammelt und gezielt deaktivieren.Und schon herrscht Ruhe an der nachrichtlichen Liebesfront.Mit nur 5.000 aktiven Nutzern handelt es sich um eine relativ kleine Flirtbörse, die zudem unter einem relativ deutlichen Männerüberschuss zu leiden hat.

Noch scheinen das Portal nicht ausreichend Singles zu kennen und die Suchfunktion ist auch eher eine Art Zufallsfunktion, so dass dir mitunter gar keine Suchergebnisse angezeigt werden können.

Nur 42 Prozent der Singles, die bei diesem Portal unterwegs sind, sind demnach Frauen.

Da die Flirtplattform komplett kostenlos angeboten wird, hat auch dieses Portal leider mit relativ vielen schwarzen Schafen zu kämpfen.

Inzwischen sind immerhin 450.000 Singles aus Deutschland und Österreich bei dem Portal registriert, welches unter anderem damit wirbt, dass der Spassfaktor hier auf keinen Fall zu kurz kommt.

Was dich beim Flirten bei dieser Flirtplattform erwartet, möchten wir dir heute gerne verraten.


Kostenlos-flirten.com test-74Kostenlos-flirten.com test-49
Published

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *